120 Tage kostenloses Umtausch- und Rückgaberecht
99 % der Kunden empfehlen diesen Onlineshop
Mehr als 250.000 Stück Unterwäsche sofort versandbereit
Gratis versand
Extra 20% Rabatt auf alles

REKLAMATIONSORDNUNG

 Rücktritt vom Vertrag

der DaniDarx, s.r.o., IdNr.: 24209139, USt-IdNr.: CZ24209139, mit Sitz in Sokolovská 971/193, Libeň, 190 00 Prag 9, Tschechische Republik, eingetragen im Handelsregister, geführt beim Stadtgericht Prag, Abschnitt C, Einlage 188831, vertreten durch Ruslan Skopal, Geschäftsführer,

für den Warenverkauf über den Onlineshop an der Adresse https://www.nedeto.de oder über unsere Applikation.

 

 Diese Reklamationsordnung ist Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB”) der DaniDarx, s.r.o.für den Onlineshop an der Adresse https://www.nedeto.de oder in unserer Applikation.

Die Reklamationsordnung ist nur für den Kunden-Verbraucher bestimmt. Als Verbraucher gilt jede natürliche Person, die außerhalb ihrer gewerblichen Tätigkeit oder außerhalb ihrer selbständigen Berufsausübung einen Kaufvertrag mit uns abschließt oder sonst mit uns handelt (nachfolgend als auch „Verbraucher“ bezeichnet).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer +49 781 95633015 oder per E-Mail an uns: info@nedeto.de.

 

Sie finden nachstehend eine grundlegende Anleitung für das Vorgehen bei einer Mängelrüge, Warenrückgabe oder Umtausch:

Im Fall einer Rückgabe oder eines Umtauschs senden Sie die Ware bitte in ihrem ursprünglichen und unbeschädigten Zustand an uns, so dass sie keine Gebrauchsspuren aufweist. Vergewissern Sie sich, dass es in der Originalverpackung ist und alle Etiketten hat. Anschließend ist das Vorgehen in allen Fällen gleich.

  1. Legen Sie das ausgefüllte Formular in das Paket ein, das der Bestellung beigelegt war, oder Sie können es herunterladen oder das Online-Formular ausfüllen.
  2. Persönlich an jedem Packeta Standort, Packeta.de, 906 706 15, Schloßplatz 2, 086 48 Bad Brambach.

 

1        IN DIESEM ABSCHNITT KÖNNEN SIE LESEN, WIE UNSERE WARE BEI ÜBERNAHME AUSSEHEN SOLLTE

1.1          Was für Eigenschaften soll unsere Ware zum Zeitpunkt der Übernahme aufweisen? Wir haften dafür, dass die Artikel bei Übernahme frei von Mängeln sind. Insbesondere sind wir dafür verantwortlich, dass die Artikel zum Zeitpunkt der Übernahme:

1.1.1         die Eigenschaften aufweisen, die wir vereinbart haben, und falls keine Vereinbarung getroffen wurde, die Eigenschaften, die wir oder der Hersteller beschrieben haben oder die Sie in Anbetracht der Natur der Artikel und aufgrund der Werbung durch uns oder den Hersteller erwarten durften,

1.1.2       für den Zweck geeignet sind, den wir für ihre Verwendung anführen oder für den Artikel dieser Art gewöhnlich verwendet werden,

1.1.3       in Qualität oder Ausführung der von den Parteien vereinbarten Qualität oder Ausführung oder der Ausführung eines vereinbarten Musters oder einer vereinbarten Vorlage entsprechen,

1.1.4       in der entsprechenden Menge, Umfang oder Gewicht geliefert wurden,

1.1.5       den Anforderungen der Rechtsvorschriften entsprechen.

1.2          Voraussetzung, dass die Ware fehlerhaft ist. Wenn der Mangel innerhalb von 12 Monaten nach Erhalt der Ware auftritt, gilt die Ware als bei Erhalt mangelhaft, sofern wir nicht das Gegenteil beweisen.

2       HIER ERFAHREN SIE, IN WELCHEN SITUATIONEN IHRE MÄNGELRÜGE NICHT ANERKANNT WIRD

2.1          Für welche Mängel haften wir nicht? Wir haften nicht für folgende Mängel:

2.1.1       wenn sich der Mangel zum Zeitpunkt der Übernahme am Artikel befindet und für diesen Mangel ein Preisnachlass auf den Kaufpreis vereinbart wird,

2.1.2      der Mangel auf Verschleiß durch normalen Gebrauch oder durch die Art der Ware zurückzuführen ist,

2.1.3     der Mangel wurde von Ihnen verursacht und aufunsachgemäße Lagerung, unsachgemäße Pflege, Ihr Eingreifen oder mechanische Beschädigung zurückzuführen ist, und zwar unter Bedingungen, die in Bezug auf Temperatur, Staub, Feuchtigkeit oder andere Umwelteinflüsse unangemessen sind, wobei die Bedingungen von uns oder dem Hersteller bestimmt werden (in der Regel auf dem Beipackzettel/Etikett der Ware) oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften,

2.1.4     bei Artikeln, die vom Kunden geändert wurden und der Mangel auf diese Änderung zurückzuführen ist,

2.1.5      Verwendung der Artikel unter Bedingungen, die nicht der Temperatur, Staubentwicklung, Feuchtigkeit, den chemischen und mechanischen Einflüssen der Umgebung entsprechen, die vom Verkäufer oder Hersteller bestimmt wird oder sich aus den gesetzlichen Vorschriften ergibt,

2.1.6      der Mangel wurde durch ein äußeres Ereignis verursacht, auf das wir keinen Einfluss haben (z. B. ein Naturereignis).

2.2          In welchen Fällen können Sie uns die Ware nicht zurückgeben?

2.2.1      verpackte Ware, die aus hygienischen Gründen nicht wiederverwendet werden kann, oder bereits gebrauchte Ware (z. B. wenn der Kunde die Schutzverpackung der Ware beschädigt oder das Sicherheitssiegel bricht oder wenn die Ware anderweitig verunreinigt werden könnte);

2.2.2     andere Waren, die sich in einer hygienischen oder sonstigen versiegelten Verpackung befinden und aus hygienischen oder gesundheitlichen Gründen nicht zurückgegeben werden können;

2.2.3     wenn die von uns gelieferten Ware unwiederbringlich mit anderen Waren vermischt worden ist;

2.2.4    Ware, die gemäß Ihrem Wunsch geändert wurde.

2.3          Wenn Sie bereits ausgepackte und hygienisch verpackte Ware an uns zurücksenden möchten. Wir stehen für die Einhaltung der gültigen hygienischen Normen. Es kann vorkommen, dass Sie uns Artikel zurückgeben (vom Kaufvertrag zurücktreten) möchten, bei dem eine hygienische oder versiegelte Verpackung beschädigt wurde und der Artikel nicht wiederverwendet werden kann (hierbei handelt es sich nicht um Fälle, in denen Sie die bei der Beförderung beschädigte Ware erhalten haben). Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir in diesen Fällen (wenn Artikel an uns zurückgeschickt werden, die z. B. aus ihrer hygienischen Verpackung herausgenommen wurden und nicht wiederverwendet werden können) berechtigt sind, die zurückgeschickten Artikel abzulehnen und sie auf Ihre Kosten an Sie zurückzusenden. Ist dies nicht möglich (etwa aus hygienischen Gründen oder wegen der Beschädigung der Schutzverpackung), so können wir die Artikel unverzüglich entsorgen.

3       WORAUF IST BEI DER WARENÜBERNAHME ZU ACHTEN?

3.1          Inhalt unseres Pakets prüfen. Prüfen Sie die Artikel bei der Übernahme auf ihre Eigenschaften (insbesondere ob es sich um die richtige Art der Ware handelt, entsprechende Qualität, vollständige Packung).

3.2          In welchen Fällen ist es nicht möglich, Artikel zu beanstanden. Keine Gewährleistungsansprüche stehen Ihnen zu, wenn:

3.2.1      es sich um einen Mangel handelt, den Sie bei Abschluss des Kaufvertrages bei Anwendung der üblichen Sorgfalt hätten erkennen müssen, oder

3.2.2     die Artikel später als zum Zeitpunkt des Kaufvertragsabschlusses übergeben werden, dann unmittelbar nach Erhalt, oder

3.2.3     Sie wussten, dass die Artikel mangelhaft waren, bevor Sie die Waren übernommen haben, oder

3.2.4    Sie den Mangel selbst verschuldet haben.

4       GIBT ES TRANSPORTSCHÄDEN?

4.1          Prüfung der Verpackung vor der Warenübernahme vom Frachtführer, bei der Übernahme. Prüfen Sie das Paket bei der Übernahme vom Frachtführer auf Unversehrtheit. Mit der Übernahme der Sendung bestätigen Sie, dass Sie die Sendung ohne offensichtliche Mängel erhalten haben. Wenn die Verpackung beschädigt ist, teilen Sie dies direkt dem Frachtführer mit und protokollieren Sie den Schaden. Der Frachtführer behält die Sendung. Dies ist der einfachste Weg, eine beschädigte Sendung zu beanstanden, die Sendung wird uns durch den Frachtführer umgehend zurückgegeben und Sie erhalten eine neue Sendung.

4.2          Sie stellen Mängel erst fest, nachdem Sie das Paket ausgepackt haben. Vorgehensweise Informieren Sie uns bitte unverzüglich nach Erhalt und Entdeckung des Mangels, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen nach Warenübernahme. Am besten durch das Reklamationsformular, das hier zugänglich ist. Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten und die E-Mail-Adresse an, über die Sie die Artikel bestellt haben, und geben Sie an, welche Artikel Sie beanstanden. Idealerweise fügen Sie auch eine Kopie des Kaufbelegs (z. B. Rechnung), eine Fotodokumentation des Mangels und eine Beschreibung des Problems, das Sie bei der Ware festgestellt haben, bei. Alle diese Informationen können die Reklamationsabwicklung beschleunigen.

4.3          Ab wann ist die Reklamation der Beförderung nicht mehr möglich? Bitte beachten Sie, dass eine Reklamation, die Sie am oder nach dem vierten (4.) Tag nach Warenübernahme melden, vom Frachtführer höchstwahrscheinlich nicht anerkannt wird. Infolge Ihrer verspäteten Reklamation einer beschädigten Sendung kann uns ein Schaden entstehen (die beschädigte Sendung wird vom Frachtführer wegen Ihrer verspäteten Reklamation nicht erstattet), wir sind dann berechtigt, diesen Schaden von Ihnen zu fordern. Bewahren Sie die Sendung auf und machen Sie eine Fotodokumentation (um die beschädigte Ware, die Verpackung, die Befüllung deutlich zu sehen).

4.4          Wie geht es weiter, nachdem Sie uns alles mitgeteilt haben? Nach dem Ausfüllen des Reklamationsformulars für beschädigte Artikel erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, woraufhin sich unser Kundendienst telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzt, um die nächsten Schritte zu besprechen. Dies erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Werktagen. Sie können sich jederzeit unter der Telefonnummer +49 781 95633015 oder per E-Mail an info@nedeto.de an uns wenden, um den Status Ihrer Reklamation zu erfahren.

5       WENN SIE ETWAS ANDERES ERHALTEN HABEN, ALS SIE BEI UNS BESTELLT HABEN, WIE KÖNNEN SIE VORGEHEN?

5.1          Wie ist vorzugehen und welche Informationen benötigen wir von Ihnen? Wenn Sie eine falsche Ware, eine falsche Menge oder eine andere Farbausführung erhalten haben, oder eine völlig andere Ware, die Sie nicht bestellt haben usw., wenden Sie sich bitte am besten per E-Mail an:info@nedeto.de, schriftlich oder über das Online-Reklamationsformular an uns. Füllen Sie Ihre persönlichen Identifikationsdaten, die E-Mail, über die Sie die Ware bestellt haben an und identifizieren Sie die Artikel, die falsch geliefert wurden. Idealerweise fügen Sie auch eine Kopie des Kaufbelegs (z. B. Rechnung), eine Fotodokumentation des Mangels und eine Beschreibung des Mangels in Ihren eigenen Worten bei und geben Sie an, was alles im Paket bei der Übergabe enthalten war. Wir tun unser Bestes, um solche Fehler zu vermeiden, und überprüfen die von uns verschickten Waren sorgfältig, aber nicht einmal wir sind unfehlbar. Wir entschuldigen uns im Voraus für etwaige Unstimmigkeiten in Ihrer Bestellung und wir werden unser Bestes tun, um den Reklamationsprozess für Sie so bequem und schnell wie möglich zu gestalten.

5.2          Was passiert nachher? Nachdem Sie das Reklamationsformular ausgefüllt und abgesendet haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wir werden alles so schnell wie möglich überprüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die nächsten Schritte zu vereinbaren. Sie können sich jederzeit unter der Telefonnummer +49 781 95633015 oder per E-Mail an info@nedeto.de an uns wenden, um zu überprüfen, dass Ihre Anfrage bereits bearbeitet wird.

6       MÄNGELFESTSTELLUNG IN EINEM ZEITRAUM VON 120 TAGEN NACH WARENÜBERNAHME

6.1          Ich habe einen Mangel innerhalb von 120 Tagen nach Warenübernahme festgestellt. Wenn Sie einen Mangel der gelieferten Ware innerhalb von 120 Tagen nach Warenübernahme feststellen, wenden Sie sich bitte an uns am besten per E-Mail an: info@nedeto.de, schriftlich oder über das Online-Reklamationsformular an uns.

6.2          Kann der Artikelwert gemindert werden? Innerhalb von 120 Tagen nach Warenübernahme garantieren wir Ihnen das Rücktrittsrecht. Innerhalb von 120 Tagen nach Warenübernahme garantieren wir Ihnen die Möglichkeit, die Ware bei uns gegen andere Artikel umzutauschen. Die Artikel müssen jedoch in diesem Fall unbeschädigt bzw. in einer versiegelten oder hygienischen Verpackung zurückgesendet werden. Dies ist in einer Frist von 120 Tagen, in der Sie einen Mangel entdeckt haben, nicht erfüllbar. Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß geltenden gesetzlichen Vorschriften für die Entwertung der Ware verantwortliche sind. In Anbetracht dessen empfehlen wir Ihnen, die mangelhaften Artikel (oder Artikel, die durch die Beförderung beschädigt wurden) zu beanstanden, da dies die beste Vorgehensweise ist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Reklamationsabwicklung länger als der Rückgabeprozess von 120 Tagen dauern würde.

6.3          Wie geht es weiter? Nach dem Ausfüllen des Reklamationsformulars erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, woraufhin sich in der Regel unser Kundendienst telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzt, um die nächsten Schritte zu besprechen. Dies erfolgt meist innerhalb von 3 Werktagen. Sie können sich jederzeit unter der Telefonnummer +49 781 95633015 oder per E-Mail an info@nedeto.de, an uns wenden, um sich zu informieren, ob Ihre Mängelrüge bearbeitet wird.

7       MÄNGELFESTSTELLUNG NACH ABLAUF VON 120 TAGEN NACH WARENÜBERNAHME

7.1          Wann ist die mangelhafte Ware zu beanstanden. Sie sind verpflichtet, Ihre Gewährleistungsansprüche (Mängelrüge) bei uns unverzüglich nach Feststellung des Mangels geltend zu machen. Andernfalls würde Ihnen ein Gericht Ihren Gewährleistungsanspruch nicht zugestehen. Wenn Sie den Mangel nicht rechtzeitig rügen, können Sie wegen des Mangels nicht vom Kaufvertrag zurücktreten. Sie haben das Recht, jeden Mangel des Verbrauchsgutes innerhalb von 24 Monaten nach Warenübernahme geltend zu machen..

7.2          Was passiert nach Ablauf von 24 Monaten? Nach Ablauf dieser Frist (24 Monate) kann der Gewährleistungsanspruch nicht mehr geltend gemacht werden. Wenn es bei dem jeweiligen Artikel möglich ist, wird diese Frist um die Zeit verlängert, in der Sie den Artikel nicht benutzen konnten, weil er sich in einem berechtigten Reklamationsverfahren befand. Obwohl wir stets bemüht sind, Reklamationen zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen, müssen einige Produkte gemäß den Anweisungen auf der Verpackung/dem Etikett/dem Beipackzettel behandelt werden – andernfalls werden sie beschädigt. Auch wenn in diesen Fällen die Frist von 24 Monaten noch nicht abgelaufen ist, können wir Ihre Mängelrüge nicht anerkennen (Ziffer 3.1.3 bzw. Ziffer 3.1.5 dieser Reklamationsordnung).

7.3          Wie kann ich meinen Gewährleistungsanspruch geltend machen? Um Ihren Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, senden Sie uns bitte dieses Online-Reklamationsformular oder schreiben Sie eine E-Mail an info@nedeto.de  oder einen Brief, wobei folgende Informationen anzugeben sind:

7.3.1      Vor- und Nachname;

7.3.2    E-Mail, über die Sie die Artikel bestellt haben;

7.3.3    Telefonnummer;

7.3.4    Kennzeichnung der gerügten Artikel;

7.3.5    Beschreibung des Mangel in eigenen Worten;

7.3.6    die gewählte Art der Reklamationsbearbeitung, wobei der Kunde nicht berechtigt ist, die gewählte Art der Reklamationsbearbeitung ohne unsere vorherige Zustimmung zu ändern;

7.3.7    Ihre Adresse für eine etwaige Rücksendung der Ware nach Abschluss der Mängelrüge.

7.4          Wir bestätigen die Annahme der Reklamation. Nachdem Sie das Formular zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ausgefüllt und abgesendet haben, bestätigen wir Ihnen per E-Mail seinen Eingang. Als Zeitpunkt der Geltendmachung der Mängelrüge gilt der Zeitpunkt, an dem wir von Ihnen die Information über die Reklamation der Ware erhalten.

7.5          Wo kann ich die Ware reklamieren? Der Käufer kann seine Gewährleistungsansprüche an der Adresse Packeta.de, 906 706 15, Schloßplatz 2, 086 48 Bad Brambach, per elektronische Post an info@nedeto.de oder durch die Absendung des Online-Reklamationsformulars geltend machen.

7.6          Lieferung der beanstandeten Artikel zurück an den Verkäufer. Die Ware muss vollständig und unbeschädigt (mit Ausnahme des reklamierten Mangels) zurückgeschickt werden, idealerweise in der unbeschädigten Originalverpackung, damit wir die Hygienevorschriften einhalten können.

7.7          Wer trägt die Versandkosten für die gerügte Ware? Bei der Nutzung von Packeta, um die Ware zurückzusenden. Das Etikett für das Paket wird direkt bei Packeta gedruckt. Diese Kosten verstehen sich als die niedrigsten notwendigen Kosten (d. h. die Kosten für die Versendung der Ware durch die billigste verfügbaren Versandart). Der Antrag auf Erstattung dieser Kosten muss spätestens 1 Monat nach Ablauf der Frist zur Geltendmachung des Gewährleistungsanspruches gestellt werden.

7.8          Bestätigung. Nach Erhalt der gerügten Artikel erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang der Reklamation und deren Inhalt an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

 

8       WIE SCHNELL IHRE REKLAMATION ABGEWICKELT WIRD

8.1          Wann wird der Reklamationsprozess abgeschlossen? Gemäß dem bürgerlichen Gesetzbuch sind wir verpflichtet, ein Reklamation innerhalb von 30 Tagen nach Geltendmachung eines Gewährleistungsanspruches zu bearbeiten. Innerhalb dieser Frist schließen wir den Reklamationsprozess ab.

8.2          Bewertung von Mängeln. Der Mangel wird sofort bewertet, in komplizierteren Fällen innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der erforderlichen Unterlagen (Bilder und andere, für die Bewertung von Mängeln erforderlichen Angaben) bzw. nach Eingang des beanstandeten Artikels bei uns, wobei wir uns nach einer unverzüglichen Prüfung der Ware mit vorläufiger Stellungnahme bei Ihnen melden – meistens per Telefon. Diese Frist schließt nicht die Zeit ein, die für eine fachgerechte Beurteilung des Mangels erforderlich ist (z.B. kann es notwendig sein, dass wir unseren Lieferanten oder den Hersteller um Mitwirkung bitten).

8.3          Wenn die Ware mangelhaft ist. Wenn sich herausstellt, dass die reklamierte Ware mangelhaft ist, wird das Reklamationsverfahren spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Geltendmachung des Gewährleistungsanspruches abgeschlossen. In begründeten Fällen kann der beauftragte Mitarbeiter mit dem Kunden eine längere Frist vereinbaren. Wir sind verpflichtet, Sie zu bitten, die Unterlagen so schnell wie möglich zu ergänzen.

8.4          Wenn die Reklamation nicht anerkannt wird. Wurde die Ware nicht als mangelhaft befunden, werden Sie darüber informiert, um ein individuelles Regelung zu erreichen.

9       AUF WELCHE ART UND WEISE AM BESTEN REKLAMIEREN

9.1          Wodurch werden meine Möglichkeiten beeinflusst. Die Wahl der Art und Weise der Reklamationsbearbeitung Ihrerseits richtet sich maßgeblich danach, ob es sich bei der mangelhaften Leistung um eine wesentliche oder nur um eine geringfügige Vertragsverletzung handelt.

9.2          Wesentlicher Vertragsbruch. Für den Fall, dass die mangelhafte Leistung eine wesentliche Vertragsverletzung darstellt, haben Sie das Recht auf:

9.2.1      Beseitigung des Mangels durch Lieferung neuer mangelfreier Ware oder durch Lieferung der fehlenden Ware, oder 

9.2.2    Mangelbeseitigung durch Nachbesserung (soweit dies aufgrund der Beschaffenheit der Ware möglich und zweckmäßig ist), oder

9.2.3    einen angemessenen Nachlass vom Kaufpreis, oder

9.2.4    Rücktritt vom Vertrag.

9.3          Geringfügige Vertragsverletzung. Für den Fall, dass die mangelhafte Leistung eine geringfügige Vertragsverletzung darstellt, haben Sie das Recht auf:

9.3.1      Beseitigung des Mangels (Lieferung neuer mangelfreier Ware oder Lieferung der fehlenden Ware oder Nachbesserung der Ware) oder 

9.3.2    einen angemessenen Nachlass vom Kaufpreis.

9.4          Sie teilen uns die Art und Weise der Reklamationsbearbeitung mit. Falls nicht, werden wir Sie fragen. Sie sind verpflichtet, uns bei der Mängelrüge (z. B. durch Ausfüllen und Absenden des Reklamationsformulars) oder unverzüglich danach mitzuteilen, welches Recht Sie aus der mangelhaften Leistung gewählt haben. Sie dürfen Ihre Wahl nicht ohne unsere Zustimmung ändern; dies gilt nicht, wenn Sie die Beseitigung eines Mangels verlangen, der sich als nicht behebbar erweist. Wenn wir die Mängel nicht innerhalb einer angemessenen Frist beseitigen oder Ihnen nicht mitteilen, dass wir den Mangel nicht beseitigen werden, können Sie statt der Mangelbeseitigung eine angemessene Minderung des Kaufpreises verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

9.5          Wenn ich die Art und Weise der Reklamationsbearbeitung nicht rechtzeitig bestimme. Wenn eine Situation eintritt, in der Sie Ihr Recht aus mangelhafter Leistung (gemäß Ziffer 9.4 der Reklamationsordnung) nicht rechtzeitig bestimmen, stehen Ihnen die Rechte wie bei einer geringfügigen Vertragsverletzung zu.

9.6          Neue Ware liefern? Sie können die Lieferung einer neuen mangelfreien Ware verlangen, es sei denn, dies ist wegen der Art des Mangels unverhältnismäßig, betrifft der Mangel jedoch nur einen Teil der Ware, können Sie nur die Ersatzlieferung des Teiles verlangen; ist dies nicht möglich, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten. Soweit dies jedoch aufgrund der Art des Mangels unverhältnismäßig ist, insbesondere wenn der Mangel unverzüglich behoben werden kann, haben Sie das Recht auf kostenlose Mangelbeseitigung.

9.7          Wiederholtes Auftreten oder eine Vielzahl von Mängeln. Sie haben auch im Fall eines behebbaren Mangels das Recht auf Lieferung neuer Ware oder Ersatz eines Teils, wenn Sie die Ware aufgrund des erneuten Auftretens des Mangels nach der Nachbesserung oder aufgrund einer Vielzahl von Mängeln nicht ordnungsgemäß nutzen können. In diesem Fall können Sie ebenfalls vom Kaufvertrag zurücktreten. Wenn Sie nicht vom Vertrag zurücktreten oder das Recht auf Lieferung neuer mangelfreier Ware, Ersatz eines Teils oder Nachbesserung der Ware nicht geltend machen, können Sie einen angemessenen Preisnachlass verlangen.

9.8          Angemessener Preisnachlass? Sie haben auch dann Anspruch auf einen angemessenen Preisnachlass, wenn wir eine neue Ware nicht mangelfrei liefern, einen Teil ersetzen oder die Ware nachbessern können, sowie wenn wir nicht innerhalb einer angemessenen Frist für Abhilfe sorgen oder wenn die Besorgung der Abhilfe Ihnen erhebliche Schwierigkeiten bereiten würde .

9.9          Sonstige Rechte. Wir können Ihnen das Fehlende liefern oder einen sonstigen Rechtsmangel beseitigen, bis Sie von Ihrem Recht auf Minderung des Kaufpreises Gebrauch machen oder vom Kaufvertrag zurücktreten. Andere Mängel beseitigen wir nach unserer Wahl durch Nachbesserung oder Lieferung neuer Ware; die Wahl darf dem Kunden keine unverhältnismäßigen Kosten verursachen. Beseitigen wir den Mangel der Ware nicht rechtzeitig oder verweigern wir die Mängelbeseitigung, kann der Kunde eine Minderung des Kaufpreises verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Sie können Ihre Wahl nicht ohne unsere Zustimmung ändern.

9.10        Rückgabe ursprünglicher Ware. Bei Erledigung einer Reklamation durch Lieferung neuer Ware sind Sie verpflichtet, die ursprünglich gelieferte Ware an uns zurückzusenden (sofern wir nichts anderes vereinbaren). Der Kunde kann die Lieferung neuer Waren nicht verlangen (und auch nicht vom Kaufvertrag zurücktreten), wenn er die Waren nicht in dem Zustand zurückgeben kann, in dem er sie erhalten hat; dies gilt nicht in folgenden Situationen:

9.10.1 der Zustand hat sich infolge einer Untersuchung zur Feststellung eines Mangels der Ware verändert oder

9.10.2 Sie haben den Artikel benutzt, bevor der Mangel entdeckt wurde, oder

9.10.3 wenn Sie die Unmöglichkeit der Rücksendung der Ware in unverändertem Zustand nicht durch Ihr Handeln oder Unterlassen verursacht haben.

10     ABSCHLUSS DER REKLAMATION

Widerrufsbelehrung  Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.  Widerrufsrecht  Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.  Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.  Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DaniDarx, s.r.o. Na Radosti 414 (Halle Nr. 3), 155 21 Praha - Zličín, Tschechische Republik, info@nedeto.de, Telefon: +49 781 95633015) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.  Folgen des Widerrufs  Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.  Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

11       SCHLUSSABSCHNITT

11.1        Die aus besonderen Vorschriften resultierenden Rechte. Die aus besonderen Vorschriften resultierenden Rechte der Verbraucher bleiben von dieser Reklamationsordnung unberührt.

11.2        Gültigkeit. Diese Reklamationsordnung (nur für Verbraucher) tritt am [Datum ergänzen] in Kraft und ersetzt alle vorherigen Reklamationsordnungen.


Wer sind wir? Wir sind Nedeto.de

Wir sind der größte tschechische Onlineshop mit Herren Unterwäsche. Allerdings bedeutet das nicht, dass wir ausschließlich auf das Herren-Sortiment ausgerichtet sind. Im Gegenteil! Wir haben für alle Altersgruppen etwas zu bieten. Und die Auswahl ist riesig! Sie können sowohl zu inländischen als auch zu globalen Marken greifen. Boxershorts, klassische Boxershorts, Slips, BHs ... Lust auf Partner-Unterwäsche? Kein Problem! Sie suchen Übergrößen? Bei uns auf Lager! Kurzum, Sie finden bei uns alles, was Ihnen einfällt. Und das ist nicht alles. Kennen Sie die tschechische Marke Styx? Nein? Dann lernen Sie sie kennen! Die Styx Produktion läuft vollständig in Tschechien und alle Produkte werden einer manuellen Prüfung unterzogen. Und wir legen für ihre Qualität die Hand ins Feuer! Geben Sie uns eine Chance. Das, was wir machen, freut uns schon seit mehr als zehn Jahren und wir streben danach, dass auch Sie damit Spaß haben.